Bitte beachten Sie unsere aktuellen Auflagen & Benimmregeln

Liebe Gäste, aufgrund der Corona Krise müssen wir unseren Service vorübergehend einschränken und hoffen weiterhin auf Ihr Verständnis.

  • Die Rezeption hat Montag bis Freitag ab 08:00 Uhr eingeschränkt geöffnet.
  • Sie erreichen uns aber jederzeit telefonisch unter der +49 (0) 2236 3250.
  • Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen wird das Zimmer während dem Aufenthalt nicht gereinigt, sollten Sie Handtücher oder etwas benötigen, wenden Sie sich bitte innerhalb der Öffnungszeiten an die Rezeption.
  • Wenn Sie das Hotel verlassen, nehmen Sie bitte Ihren Zimmerschlüssel und den Türcode mit.
  • Unser Parkplatz ist kostenpflichtig und wird mit 10,00 € pro Tag berechnet.
  • Die Schranke geht bei der Einfahrt automatisch hoch, zur Ausfahrt benötigen Sie Münzen, diese erhalten Sie bei Anreise oder innerhalb der Öffnungszeit an der Rezeption.
  • zur Zahlung nehmen wir kein Bargeld mehr an, Zahlungen sind mit Girocard, Visa oder Mastercard möglich.

Please note some actual changes

Download PDF information

Maskenpflicht        

Die Sicherheit, Gesundheit und auch das Wohlbefinden unserer Gäste und Mitarbeiter haben für schon immer und zu jeder Zeit oberste Priorität. Und gerne leisten wir gemeinsam mit Ihnen unseren Beitrag, die Ausbreitung dieses Virus einzudämmen. Wenn wir Sie also mit Schutzmaske begrüßen, dann ist der Look vielleicht neu, aber unser Lächeln für Sie so herzlich wie eh und je. Das Tragen eines Mundnasenschutzes ist für unsere Mitarbeiter verpflichtend. Zeigen auch Sie uns Ihre Masken!

Wir bitten um Verständnis, dass die außergewöhnliche Situation der zurückliegenden Wochen die Gewährung eines Preisnachlasses nicht gestattet.

Wenn Sie in den nächsten Wochen bei uns zu Gast sind, können Sie versichert sein, dass wir in allen Bereichen der beiden Unterkünfte jegliche Hygiene- und Vorsorgemaßnahmen ergriffen haben, um Ihnen einen sicheren Aufenthalt zu gewährleisten!

Wir bedanken uns an dieser Stelle von Herzen für den unermüdlichen Einsatz aller Mitarbeiter im Gesundheitswesen in ganz Europa und bei allen Behörden und Einsatzkräften, die täglich dazu beitragen, diese Krise zu bewältigen.

Unsere Maßnahmen folgen den Vorgaben der jeweiligen örtlichen Gesundheitsbehörden sowie der institutionellen Expertise des Robert-Koch-Instituts, sind stets auf dem aktuellsten Stand und gehen an vielen Stellen über die Vorgaben hinaus. Alle aktuellen Informationen finden Sie auch unter https://www.land.nrw/corona